Texte zum Zeitgeschehen


9.2.2017

 

DER MILLION WOMEN’S MARCH IN DEN USA UND DIE BEDEUTUNG FÜR DEN FEMINISMUS

 

... Am 21. Jänner, einen Tag nach der Angelobung des US-Präsidenten, war ich auf dem Million Women’s March in Washington DC. Er war mit rund 500.000 Teilnehmerinnen (drei Mal so viel wie am Tag zuvor) - fast nur Frauen - und geschätzten 3 bis 4 Millionen im ganzen Land die größte je in den USA stattgefundene Demonstration.Aus der Perspektive einer, die seit fünf Jahren in den USA lebt, möchte ich das Ereignis beschreiben und dann analysieren, auch in Bezug darauf, was das Geschehen für den Feminismus insgesamt bedeutet ...

 

Artikel als PDF >>>

 



Kontakt